Deutsch Ihre kostenfreie Hotline: 0800 5 300 700 angemeldet als: Gast (569-980-594) hier geht's zur erweiterten Produktsuche! Shopauskunft Logo Trusted Shop Logo
Vorteile
  • Finanzierung
    Laufzeiten zwischen 6 und 84
    Monaten (0% bei 6 Monaten)
  • Tage Rückgaberecht
    Sie erhalten Ihr Geld
    unkompliziert zurück***
  • Sicherheit durch das
    iClear Treuhandsystem und
    den Paypal Käuferschutz
Unsere Marken
  • Tag Heuer Unsere Marken
  • Baume Mercier Unsere Marken
  • Oris Unsere Marken
  • Union Glashütte Unsere Marken
  • Alpina Unsere Marken
  • Fortis Unsere Marken
  • Mido Unsere Marken
  • Cerina Unsere Marken
  • Hamilton Unsere Marken
  • Tissot Unsere Marken
  • Victorinox Unsere Marken
  • Davosa Unsere Marken
  • Seiko Unsere Marken
  • Citizen Unsere Marken
  • Casio Unsere Marken
  • Pulsar Unsere Marken
  • TW Steel Unsere Marken
  • Festina Unsere Marken
  • Jacques Lemans Unsere Marken
  • Traser H3 Unsere Marken

Uhrenlounge.de Blog Archiv

Traser H3 Blogeintrag vom 26.07.2012 (zurück zur Übersicht):

  • Traser H3 erweitert Ladyline-Kollektion

    Hinter den Bezeichnungen Ladytime Silver, Ladytime Black, Ladytime Chronograph Silver und Ladytime Chronograph Black verbergen sich je zwei Dreizeigeruhren und zwei Chronographen, mit denen Traser H3 seine Ladyline-Kollektion erweitert. Dreizeigeruhr und Chronograph sind jeweils in einer Variante mit silberfarbenem oder schwarzem Blatt erhältlich, das von einem Saphirglas bedeckt wird. Daneben stehen für jedes Modell ein farblich auf das Zifferblatt abgestimmtes Silikon- oder Kunstlederband sowie ein klassisches Stahlband zur Auswahl. Jede der vier 37 mm großen Traser H3-Damenuhren wird von einem Quarzwerk angetrieben und ist wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar. Neben einer drehbaren Stahllünette verfügen die Neuvorstellungen über das einzigartige Trigalight-System, das für eine dauerhafte Beleuchtung der Uhr und eine optimale Lesbarkeit im Dunkeln sorgt.
    Weitere Informationen und Angebote zu Uhren von Traser H3 erhalten Sie auf der Traser H3 Übersichtsseite.