Deutsch Ihre kostenfreie Hotline: 0800 5 300 700 angemeldet als: Gast (351-457-602) hier geht's zur erweiterten Produktsuche! Shopauskunft Logo Trusted Shop Logo
Vorteile
  • Finanzierung
    Laufzeiten zwischen 6 und 84
    Monaten (0% bei 6 Monaten)
  • Tage Rückgaberecht
    Sie erhalten Ihr Geld
    unkompliziert zurück***
  • Sicherheit durch das
    iClear Treuhandsystem und
    den Paypal Käuferschutz
Unsere Marken
  • Tag Heuer Unsere Marken
  • Baume Mercier Unsere Marken
  • Oris Unsere Marken
  • Union Glashütte Unsere Marken
  • Alpina Unsere Marken
  • Fortis Unsere Marken
  • Mido Unsere Marken
  • Cerina Unsere Marken
  • Hamilton Unsere Marken
  • Tissot Unsere Marken
  • Victorinox Unsere Marken
  • Davosa Unsere Marken
  • Seiko Unsere Marken
  • Citizen Unsere Marken
  • Casio Unsere Marken
  • Pulsar Unsere Marken
  • TW Steel Unsere Marken
  • Festina Unsere Marken
  • Jacques Lemans Unsere Marken
  • Traser H3 Unsere Marken

Uhrenlounge.de Blog Archiv

Breitling Blogeintrag vom 03.08.2012 (zurück zur Übersicht):

  • Breitling-Uhren – ein sich wandelndes Logo, das die Herzen von Fans sportlicher Uhren höher schlagen lässt

    Breitling ist ein geflügeltes Wort unter Uhrenliebhabern. Breitling Uhren haben sich wie kaum eine andere Uhrenmarke der Fliegerei und zuletzt auch dem Autosport verschrieben. Namensgeber der weltweit bekannten Uhren-Marke Breitling ist Léon Breitling, der 1884 eine Uhrenwerkstatt im schweizerischen Saint-Imier gründete. Die Erfolgsgeschichte der Uhren von Breitling begann mit der Spezialisierung auf Chronographen, bei der sich Uhrenhersteller Breitling vor allem durch die Weiterentwicklung der Drückertechnik hervorgetan hat. Ab 1932 begann das Zeitalter der berühmten Flieger-Chronographen mit Bordchronographen für Flugzeuge, unter anderem für die Royal Air Force. Der berühmte Chronograph Navitimer bezeichnet einen Meilenstein in der Uhren-Geschichte von Breitling, der sich auch in der Änderung des Logos auf den Breitling-Uhren verdeutlichte. War bislang auf den Zifferblättern der Schriftzug „Breitling“ und darüber der Großbuchstabe „B“ zu sehen, änderte sich dies mit dem neuen Uhren-Logo von Breitling. Ab dem Jahr 1952 prägten zwei horizontale Flügel und ein Wappen mit AOPA-Schriftzug die Flieger-Chronographen. Im folgenden Jahrzehnt wurde dieses Logo ersetzt durch zwei stilisierte Flugzeuge in Verbindung mit dem Breitling-Schriftzug. Die jüngste Erweiterung des Logos beruht auf der seit 2003 bestehenden Kooperation der Uhren-Manufaktur Breitling mit der Auto-Luxusmarke Bentley. Hier wird das Logo der Breitling-Uhren im Bentley-Design durch den Schriftzug „for Bentley“ ergänzt.
    Weitere Informationen und Angebote zu Uhren von Breitling erhalten Sie auf der Breitling Übersichtsseite.